Schalungsträger

Schalungsträger haben auf den größten Baustellen dieser Welt eine tragende Rolle. Schalungsträger aus dem Hause Uniqueline überzeugen durch höchste Qualität, sorgfältige Verarbeitung und hohe Formstabilität sowie überlegene Konstruktion, und das bei geringem Gewicht.

Schalungsträger für Betonschalung

Schalungsträger für Betonschalungen bestehen aus hochwertigen Rohstoffen, bieten eine technisch einwandfreie Verarbeitung und überzeugen durch höchste Qualität. Insbesondere das auf statische Ansprüche ausgelegte I-Profil, als hoher Träger, ermöglicht die Aufnahme eines hohen Biegemoments im Prinzip eines schlanken Querschnitts mit großer Biegesteifigkeit. Schalungsträger werden vorzugs weise als Vollstegträger hergestellt, sind aber auch als einfache Fachwerkträger im Umlauf.

Schalungsträger für Deckensyteme

Uniqueline hat aus Schalungsträgern eine Massiv-Holzdecke kreiert, bei der parallel liegende Schalungsträger derart miteinander verbunden sind, dass sie eine Hohlkammerdecke bilden. In deren Hohlkammern sind je nach Bedarf etwaige Materialien eingebracht, die zur Trittschalldämmung oder Wärmedämmung dienen. Bei der Trittschalldämmung kommt es auf ein hohes Eigengewicht der Decke an, ein Ansatz sind die Ausfüllung mit Betonelementen als sogenannte Tilger. Durch verschieden wählbare Aufbauten zeigen sich beachtliche Verbesserungen von bis zu 38dB.

Schalungsträger für Dachsysteme

Schalungsträger für bestehen weitgehend aus Vollholzgurten mit Fachwerkstegen. Nebeneinanderliegende Träger werden einfach und kostengünstig zu einer enorm tragfägigen Dachhaut verbunden. Schalungsträger werden als tragende Bauteile dabei vom First bis zum Dachsaum durchgezogen. Als Holzarten werden hauptsächlich Fichte, Tanne und Kiefer seltener Lärche verwendet.